Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< Juli 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Weiterhin einige Wegsperren am Gaisberg

Die Situation am Gaisberg ist nach dem schneereichen Winter immer noch kritisch. Vor allem oberhalb von 900 Metern haben die Schneemassen große Waldschäden am Salzburger Hausberg verursacht. Mit den Aufräumarbeiten kann erst nach dem Abschmelzen des Schnees begonnen werden.
Bezüglich der Wegesicherheit am Gaisberg müssen aus Sicherheits- und Haftungsgründen einige Wege gesperrt bleiben:

Der Gaisberg-Rundweg Nr. 13a bleibt weiter gesperrt, da sich die erforderliche Reparatur der Brücke verzögert und die Sicherungsnetze erst nach vollständiger Schneeschmelze überprüft werden können.

Alle Wanderwege oberhalb der Zistelalm bleiben bis auf weiteres gesperrt, das betrifft die Wege Nr. 13, 14, 15 sowie den Weitwanderweg 804/810.
Außerdem bleiben gesperrt der Stefaniesteig Nr. 14 von Oberjudenberg zur Zistel und der Weg Nr. 17 über den Rauchenbühel.

Der 2,5 km lange Zistel-Rundweg bzw. der Gipfelrundweg können benützt werden.

(Walter Köberl)
 
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92