Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< September 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Rofanspitze - Skitourenklassiker

Um die Rofanabfahrt in perfekten Verhältnissen zu erwischen, braucht es genaue Erkundigungen. Unser Tourenführer Martin Goller nahm sich die Zeit, fuhr eine Woche vor dem Termin ins Gebiet und schaute sich die 1.670 hm lange Tour von Wiesing aus im Aufstieg an. Die Schneelage passte, aber wegen Lawinenstufe 3 am 23.2. wird die Tour kurzerhand auf Sonntag 24. verlegt. Somit hat sich dieser Risikofaktor entschärft. Der Zeitraum in der die 1700-hm-Abfahrt so gut fahrbar ist, ist sehr beschränkt. Wir starten um 6:45, fahren gemütlich 1 h 20 min über die Autobahn - Achensee, Maurach zur Rofanseilbahn. Die Bergfahrt ermöglicht diesen Skitourenschlager plus Seekarspitze mit nur 700 hm Anstieg und 1.700 hm Abfahrt! Wir gehen in das weite Kar, queren und steigen zur daneben liegenden Seekarspitze auf. Genießen das überwältigende Panorama, faszinierende Tiroler Bergspitzen. Fahren ca. 200 hm ab, trinken, anfellen - über mäßiges Gelände zur Grubascharte, weiter über einen etwas steilerem Hang und Grat zur Rofanspitze, 2.259 m. Gipfelfoto, kurze Stärkung, Rundblick genießen bevor die lange Abfahrt losgeht. Es sind natürlich massig Skifreunde unterwegs, aber im unendlich weiten Gelände ist ausreichend Platz. Die Abfahrt bietet schöne freie Hänge und Pulverschnee bis zur Schermsteinalm. Ein Steilhang, ansonsten tolle ideale Skihänge. Ab der Alpigalm folgt man den Waldweg und dann Wiesen bis zur Rofansiedlung. Martin quert hier zur Kanzelkehre und stoppt nach Maurach um das Auto zu holen. Bis auf 50 m fahren wir mit den Skiern bis nach Wiesing zur Kirche. Im Sonnenhof stoßen wir auf die berühmte lange Abfahrt an.

Herzlichen Dank an Martin für die gute Organisation, sodass die Abfahrt in vollem Genuss möglich war. Sandra, Peter und Zenzi Bruckbauer
 
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92