Bergsteigerdörfer
Erwachsene
Jugendliche
< August 2019 >
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
26 27 28 29 30 31  

Schitour im tief verscheiten Gebiet der Loferer Almen!

Der fantastische Frischschnee lockte neun Teilnehmer der Rad- und Wandergruppe 60+ mit Hubert voran, zum Schitourengenuss nach Lofer. Vom Parkplatz ging es zum Loderbichl und weiter Richtung Loferer Almen. Schneeflocken tanzten lustig vor uns her und es war ein Genuss sie zu erhaschen und einzuschlürfen. Die Felle hafteten wunderbar in diesem traumhaften Schnee und der Aufstieg war ein pures Vergnügen! Der Blick auf Gföllhörndl und Grubhörndl war leider wegen des Nebels und dem dichten Schneefall nicht möglich. Aber jeder von uns stand irgendwann schon dort oben am Gipfel, und so holten wir einfach die Bilder in unserem Gedächtnis hervor.

Inzwischen haben wir unseren Rastplatz erreicht und beschlossen einstimmig abzufellen und unseren herrlich wärmenden Tee und die wohlschmeckenden Jausenbrote zu genießen! Leider hat das Schneetreiben doch nicht nachgelassen, und so einigten wir uns darauf, gleich abzufahren. Die Piste war in perfektem Zustand, der Schnee sowas von über Drüber, sodass jeder voller Freude seine eleganten und gekonnten Schwünge vorzeigen konnte. Der Tiefschnee wurde mit Bravour gemeistert und wir hatten riesigen Spaß damit. Dabei kommt einem wahrlich der Song von W. Ambros in den Sinn: „ Schifoarn, Schifoarn is des leiwand’ste…..

Im Tal wieder eingetroffen, steuerten wir unsere Stammkonditorei an, wo es die besten Kardinalschnitten gibt und natürlich auch noch so allerhand andere verführerische Köstlichkeiten.
Somit fand diese wunderbare Schitour im neuen Jahr, einen gebührenden Abschluss!
Schi heil! (Christa Helpferer)
 
Alpenverein Logo
Österreichischer Alpenverein Sektion Salzburg
Nonntaler Hauptstraße 86, 5020 Salzburg
Tel.: +43 (0) 662/82 26 92